Autorenname: wirtschaft

Das Steuergerät ist das Gehirn des Autos

Steuergeräte! Sie sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Diese elektronischen Helfer sind allgegenwärtig. Sei es im Haushalt, in der Freizeit und, ganz wichtig, in Autos. Steuergeräte machen das Leben nicht nur leichter, sie sorgen ebenfalls für Sicherheit. Und das in hohem Maße, wenn es um die Ausstattung von Fahrzeugen geht. Ohne den Einsatz […]

Das Steuergerät ist das Gehirn des Autos Read More »

Die Vorteile eines „Virtual Office“ am Beispiel von Stuttgart

Es gibt viele Gründe sich für die Nutzung eines Virtual Office zu entscheiden. Sei es bei einer Unternehmensgründung, wenn noch keine eigenen Büroräume oder ausgebildete Mitarbeiter zur Verfügung stehen, bei einer Tätigkeit, die sich hauptsächlich vor Ort beim Kunden abspielt und dennoch ein besetztes Büro vorhanden sein muss oder aber auch um mit einer ansprechenden

Die Vorteile eines „Virtual Office“ am Beispiel von Stuttgart Read More »

Die Geschichte des Google-Algorithmus – die Aktualisierungen von 2000 bis 2022

Weltweit stellen die Google-Updates für die SEOs und Webmaster ein wichtiges Ereignis dar. Denn diese Aktualisierungen sind der Grund dafür, dass es oftmals zu Ranking- oder Sichtbarkeitsverlust einer Webseite kommt. Was ist ein Google-Algorithmus? Es handelt sich bei den Google-Algorithmen um ein komplexes System. Verwendung findet dieses, für den Abruf von Daten aus dem Suchindex

Die Geschichte des Google-Algorithmus – die Aktualisierungen von 2000 bis 2022 Read More »

Regenerative Energien – so können Privatanleger profitieren

Flüssiggas aus Katar und Saudi-Arabien, das Comeback der Steinkohle und die Diskussion um Atomenergie: In der dramatischen Energiekrise wegen des Ukraine-Kriegs müssen Energieträger Deutschlands Energiehunger stillen, die eigentlich ausgemustert werden sollten. Mit Notlösungen sollen die Häuser und Wohnungen hierzulande im Winter warm gehalten werden. Die Zukunft aber gehört mehr denn je den regenerativen Energien, vor

Regenerative Energien – so können Privatanleger profitieren Read More »

Betriebliche Krankenversicherung als Wertschätzung

Im aktuellen Fachkräftereport der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) gab über die Hälfte von 22.000 befragten Firmen an, nicht mehr alle offenen Stellen besetzen zu können. Und in einer Umfrage des Ifo-Instituts befürchtet mehr als ein Drittel der Betriebe sogar, wegen fehlender Arbeitskräfte weniger wettbewerbsfähig zu sein. Wie also lassen sich gut ausgebildete und motivierte

Betriebliche Krankenversicherung als Wertschätzung Read More »

Ölheizung für „Green Fuels“ – klimaschonend heizen

Für eine zukünftige klimafreundlichere Wärmeversorgung ist ein ganzes Bündel an Maßnahmen notwendig. So muss der Energiebedarf der Häuser reduziert und der verbleibende Energiebedarf langfristig vollständig durch treibhausgasneutrale Energien gedeckt werden. „Hierfür sollten alle Maßnahmen gleichermaßen berücksichtigt werden, mit denen die Ziele erreicht werden können“, meint Adrian Willig, Hauptgeschäftsführer des en2x – Wirtschaftsverband Fuels und Energie.

Ölheizung für „Green Fuels“ – klimaschonend heizen Read More »

Energieversorgung – hybride Lösungen bieten Vorteile

In Anbetracht der aktuellen Energiekrise wird auch verstärkt diskutiert, wie künftig eine sichere und klimaschonende Wärmeversorgung aussehen könnte. „Dabei sollten alle Maßnahmen gleichermaßen berücksichtigt werden, mit denen die Ziele erreicht werden können“, meint Adrian Willig, Hauptgeschäftsführer von en2x – Wirtschaftsverband Fuels und Energie. Selbst heute noch ölbeheizte Gebäude könnten durch mehr Effizienz, Hybridtechnik und den

Energieversorgung – hybride Lösungen bieten Vorteile Read More »

Wirtschaftspsychologie – Gedanken und Gefühle anderer verstehen

Wie verändern Ereignisse wie Corona oder der Ukraine-Krieg das Konsumverhalten der Menschen? Welche Auswirkungen hat die stark steigende Inflationsrate auf das Kaufverhalten der Verbraucher? Antworten auf diese Fragen können Wirtschaftspsychologen geben, sie erforschen menschliches Verhalten und Erleben im wirtschaftlichen Kontext. In ihrer Ausbildung lernen angehende Wirtschaftspsychologinnen und -psychologen, Gedanken und Gefühle zu verstehen und in

Wirtschaftspsychologie – Gedanken und Gefühle anderer verstehen Read More »

Scroll to Top